28.06.2016
Sylke Möhrke mit persönlicher Bestleistung Landesmeisterin

Das herausragende Ergebnis der Hamwarder Gewehrschützen lieferte bei den Landesmeister- schaften in Winsen im KK-Dreistellungskampf Sylke Möhrke mit einer persönlichen Bestleistung von 565 Ringen, die ihr den Landesmeistertitel in der Damenklasse sicherte. Neben ihr qualifizierte sich auch die Mannschaft der Damenaltersklasse für die Deutsche Meisterschaft in München.


In der Schützenklasse siegte die Mannschaft mit Stefan Busse (570 Ringe), Patrick Eschrich (556 Ringe) und Nicki Lierke (505 Ringe) mit 1631 Ringen. In der Einzelwertung belegten sie die Plätze 1, 2 und 9. Thorben Heil kam mit 512 Ringen auf den 8.Platz.


In der Damenklasse belegte die Mannschaft mit Sylke Möhrke, Sarah Wittkamp und Anne-Kathrin Schulz mit 1621 Ringen den 1.Platz. In der Einzelwertung siegte Sylke Möhrke vor Sarah Wittkamp mit 549 Ringen, Anne-Kathrin Schulz belegte mit 507 Ringen den 4.Platz.


In der Damenaltersklasse qualifizierte sich die Mannschaft mit Karin Küllmar, Andrea Kuhlmann und Kirsten Witt mit 1622 Ringen zur DM. In der Einzelwertung siegte Karin Küllmar mit 545 Ringen vor Andrea Kuhlmann mit 542 Ringen. Kirsten Witt wurde mit 535 Ringen Vierte.


In der Altersklasse siegte die 1.Mannschaft mit Ingo Fehde, Harald Dudde und Gregor Sydow mit 1603 Ringen. Die 2.Mannschaft mit Gernot Bock, Norman Sausmikat und Bernd Graf belegte mit 1583 Ringen den 3.Platz. In der Einzelwertung belegten Ingo Fehde (541 Ringe) und Harald Dudde (532 Ringe) die Plätze 2 und 3. In der Seniorenklasse konnte in der Einzelwertung kein Podestplatz errungen werden: Gregor Sydow (530 Ringe), Gernot Bock (529 Ringe), Norman Sausmikat (528 Ringe), Bernd Graf (526 Ringe) und Herbert Grader (521 Ringe) belegten geschlossen die Plätze 4 bis 8.


Bei den Junioren B siegte Aaron Schmidtke mit 513 Ringen, in der Jugendklasse wurde Marvin Tepp mit 470 Ringen Dritter. Für beide ein erfolgreicher Abschluss ihrer 1.Wettkampfsaison in dieser Disziplin.


Gernot Bock