21.04.2011
Osterfeuer 2011

Am Donnerstag abend trafen sich einige Mitglieder zum eigenen Osterfeuer.

Nachdem der große Holzhaufen angesteckt war und zu einem hell lodernden Osterfeuer erstrahlte, wurde auch noch der Grill angefeuert. Wärend fortschreitender Dunkelheit wurde es bei einem kühlen Bier dann auch immer gemütlicher. Die Grillmeister Klaus und Kalle sorgten für die angemessene Verpflegung. Für das Lagerfeuer sorgte dann zu später Stunde Jochen mit seinem Trecker, immer wieder legte er eine Schaufel voll nach.

Für die Sicherheit sorgte Feuerwehrmann Nicki, auch "Faceman" genannt. Mit seinem von der Hauptstrasse zum Parkplatz verlegten langen Schlauch hatte er alles im Griff.

"Frohe Ostern" allen Mitgliedern und Gästen 

 


Gregor Sydow