20.07.2014
Lupi-Leistungskontrolle oder Alte Garde

Nach unserem Sonntagsschießen haben wir bei strahlendem Sonnenschein mit
einer Super-Beteiligung von 28 Teilnehmern unser jährliches Grillfest der
Pistolen-Abteilung gestartet.

Wie immer haben viele helfende Hände schnell die Schießbahn zur "gemütlichen
Ecke" umgerüstet und auch dieses Jahr hat sich John-Peter als Grillmeister
bewährt und Marcus für die nächsten Jahre eingearbeitet. Für Getränke und
Essen war Bestens gesorgt und wir haben mit unseren Frauen und Kindern
gemütlich bis 15 Uhr gegessen und geklönt.

Unser "Pistolen-Sparschwein" hat sogar jetzt noch ein paar Euro Guthaben.
Für alle die es nicht mehr oder noch nicht wissen: In den vergangenen Jahren
hat jeder Schütze bei einem verlorenen Liga-Rundenwettkampf (Lupi) je 2 Euro
ins Schweinchen bezahlt. Das waren dann pro Niederlage und Mannschaft
jeweils 10 Euro, so hat sich im Lauf der Jahre ein kleines Guthaben
angehäuft und wir haben auch mehr Wettkämpfe gewonnen als verloren!
Vielleicht schießen wir dieses Jahr wieder mit Liga-Mannschaften und füllen
das Schweinchen auf oder wir machen im nächsten Jahr eine kleine Umlage für
Steaks, Bratwurst und Getränke.

Die nächste ALTE GARDE-Termine sind am SO, 17.08.2014 und 21.09.2014. Letzte
große Trainingsmöglichkeit vor der Schießsportwoche!

Unsere Schießsportwoche findet vom 26. September bis 12. Oktober 2014 statt.


Bitte übernehmt bei unserer Schießsportwoche auch wieder Eure Aufgaben als
Aufsicht oder Helfer in anderen Bereichen. Der Dienstplan auf der Homepage
ist dieses Jahr noch nicht freigeschaltet, wir schicken Euch hierzu nochmal
eine separate Mail.

Zur Vorbereitung der Schießsportwoche ist auch ein Arbeitsdienst für alle
Mitglieder am Samstag, den 13.09.2014, ab 9:00 Uhr angesetzt. Hier bringen
wir dann die Schießstände wieder auf Hochglanz und volle
Funktionstüchtigkeit.

Das war´s dann heute von der Presseabteilung :-)

Weiterhin Euch allen Gut Schuss