04.07.2017
Landesmeisterschaft WA im Freien und Qualifikation zur DM Feldbogen

Am Sonntag, den 2. Juli fuhren Werner Legde, Uwe Schümann und ich zur Landesmeisterschaft WA im Freien nach Langenhorn. Geschossen wurden von den Blankbogenschützen 2 mal 36 Pfeile auf 40 m auf eine 80cm-Auflage. Werner musste 50 m bewältigen, allerdings auf eine 122cm-Auflage.

 

Leider hatte der Ausrichter, die Hamburger Bogenschützen Gilde, in diesem Jahr vergessen, gutes Wetter zu bestellen. So hatten wir im ersten Durchgang mit nahezu Dauerregen zu kämpfen, der dann aber pünktlich zum zweiten Durchgang aufhörte und einem angenehmen Sonne-Wolken-Mix Platz machte, begleitet von einem starken, böigen Wind, der uns Schützen schier zur Verzweiflung brachte.

 

Deshalb fielen allgemein die Ergebnisse etwas mager aus. Werner erreichte mit 432 Ringen den 6. Platz bei den Recurve Senioren. Uwe belegte den 4. Platz bei den Blankbogen Altersherren mit 383 Ringen. Nur 2 Ringe trennten ihn vom Drittplatzierten. Ich wurde Landesmeisterin  bei den Blankbogen Altersdamen mit 389 Ringen.

 

Am letzten Wochenende wurden zudem die Limitzahlen für die DM Feldbogen in Hohegeiß am 15. und 16. Juli veröffentlicht. Qualifiziert haben sich Matthias Penzlin, Hubert Hamester und ich. 


Iris Schümann