26.10.2014
erfolgreiche Teilnahme beim Lapua Cup in Berlin

An diesem Wochenende ging es für 4 Hamwarder Schützen zum Lapua Cup nach Berlin. Dieser fand in der Walther Arena des PSV Olympia Berlin statt. Auf dem Indoor Stand standen 11 Meyton Elektronik Stände zur Verfügung, welche aber mit nochmal sovielen Stände in der Nachbarhalle bei bedarf erweitert werden können.

 

Der Samstag stand im Zeichen der Anreise. Nach Ankunft auf dem Stand konnten die Sportgeräte und Taschen erstmal sicher verschloßen werden, damit man diese nicht mit ins Hotel nehmen muss. Nach weiteren 5 min Autofahrt erreichte man das großzügige Hotel, welches ebenfalls durch den Veranstalter mit gebucht wurde, sodass man sich auch hierum nicht mehr kümmern brauchte. 

 

Trotz einer Stunde mehr Schlaf durch die Zeitumstellung, war die Nacht etwas kurz. Pünktlich um 9.00 waren wir am Stand, wo es dann um 10 "Start " für Manja Busse und Birger Tepp hieß. Mit 591 durch Manja und 584 durch Birger legten beide gut vor. Manja belegte am Ende des Tages mit diesem Ergebnis  einen hervorragenden 2ten Platz in der Damenklasse. Im nächsten Durchgang sollten dann Stefan Busse und Patrick Eschrich nachlegen. Mit hervorragenden 594 und am Ende Platz 1 in der Schützenklasse schaffte Stefan dieses auch. Nur Patrick hatte seine Probleme und erreichte am Ende nur 564. 

 

Alle 4 hatten trotzdem großen Spaß sodass der Beschluß nächstes Jahr wieder teilzunehmen schnell fiel.