09.02.2014
Erfolgreiche Kreismeisterschaft Zimmerstutzen mit einem verirrten Schaaf

Nachdem am 02.02. bereits unsere Auflageschützen ihre ersten Erfolge in unserem neuen Kreisverband  Sachsenwald verbuchen konnten, durften unsere Freihandschützen nun auch zum erstem Mal angreifen. Ihren ersten Start gab es in der Disziplin Zimmerstutzen Freihand. Zusätzlich wollte auch ein Auflage-Schütze von uns bei dieser KM an den Start gehen. Leider fand dieser den Weg zum Stand nicht und landete bei einem anderen Stand.  Kann ja mal passieren. Ist ja für alle eine Umstellung, wo Fehler passieren können.

 

Ausgeführt wurde diese Kreismeisterschaft durch die Vierländer Schützengesellschaft, wo wir auch gleich herzlich aufgenommen worden. 10 Stände standen uns zur Verfügung, welche wir mit 15 Startern auch gut ausfüllten. Mit 4 ersten, 6 Zweiten, 4 dritten und einem vierten Platz setzten wir ein erstes Ausrufezeichen und präsentierten uns gleich in guter Form. 

 

Als nächstes steht die Kreismeisterschaft Luftgewehr Freihand auf dem Plan, wo wir wieder unser Bestes geben werden.