13.09.2008
Der Arbeitsdienst wäre geschafft

Eine Gruppe von gut 20 Leuten fanden sich um 9:00 Uhr im Verein ein und bis 10:00 trudelten auch die ein, die den Weg aus dem Bett nicht so schnell gefunden hatten.Es wurde geputzt, aufgeräumt, so wie gestrichen und die Schießanlagen gesäubert und gewartet. Auch mit den Bastelarbeiten für die Jugendkasse wurde schon begonnen. Mittags gab es Essen für alle und wer es bis zum Kaffee aushielt, konnte sich am Kuchenbuffet bedienen. Um 17:30 Uhr trennten sich dann die letzten.Vielen Dank an die vielen Fleißigen!