05.02.2016
3 Titel bei der Landesmeisterschaft Bogen Halle 18m

Für die Landesmeisterschaft Bogen Halle am 30. und 31. Januar hatten sich alle Hamwarder Schützen einiges vorgenommen. Da die Deutsche Meisterschaft im März sozusagen um die Ecke in Bad Segeberg stattfinden wird, war die Motivation, sich dafür zu qualifizieren, enorm groß. Viele hätten vorher am liebsten Tag und Nacht trainiert, um so optimal wie möglich vorbereitet zu sein. An den Entscheidungstagen lief es dann jedoch nicht für jeden so gut wie erhofft.


Routiniert wie stets schoss Matthias Penzlin ein fabelhaftes Ergebnis. Mit 516 Ringen holte er sich sicher den Landesmeistertitel bei den Blankbogen Altersherren. Mit dieser Ringzahl wird er sich wohl sehr wahrscheinlich für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Hubert Hamester schoss sich mit tollen 491 Ringen auf den 2. Platz. Ganz zufrieden war er jedoch nicht, da er schon einige Mal über 500 Ringe geschossen hatte. Wir drücken aber die Daumen, dass es für die Qualifikation zur DM reicht.


Einen überraschenden Erfolg gab es für Maren Löhr bei ihrer ersten Landesmeisterschaftsteilnahme. Sie wurde mit 271 Ringen Landesmeisterin in der Damen Altersklasse.


In einer fantastischen Form präsentierten sich Vater und Sohn Steffen und Patrick Porath. Beide schossen an diesem Wochenende ihre bisher besten Ergebnisse. Hervorragende 428 Ringe brachten Patrick in einem immens starken Feld auf Platz 4 bei den Schülern A Recurve. Steffen war in der großen, 19 Starter zählenden Gruppe der Blankbogen Herren sehr fokussiert und konzentriert. Auf sein klasse Ergebnis von 430 Ringen und den 8. Platz kann er richtig stolz sein. Tobias Hase konnte zum Glück das nicht zufriedenstellende Ergebnis der Kreismeisterschaft mental abhaken. Er schoss sich in dieser Gruppe mit beeindruckenden 464 Ringen auf den 4. Platz.


Jonathan Engelhardt war mit seinem Ergebnis von 353 Ringen nicht recht zufrieden, die Belohnung war jedoch der 2. Platz bei der Blankbogen Schülerklasse A.


In der Blankbogen Mannschaftswertung konnte Hamwarde I mit Matthias Penzlin, Hubert Hamester und Hartmuth Poppe einen weiteren Landesmeisterschaftstitel holen. Hamwarde II mit Tobias Hase, Iris und Uwe Schümann kam auf Platz 4.


Weitere Ergebnisse: Iris Schümann, 230 Ringe: 3. Platz in der Blankbogen Damen Altersklasse. Jens-Uwe Schümann, 426 Ringe: 6. Platz in der Blankbogen Alterklasse. Hartmuth Poppe, 365 Ringe: 7. Platz in der Blankbogen Alterklasse. Bastian Piel, 303 Ringe: 5. Platz in der Jugendklasse Recurve. Werner Legde, 281 Ringe: 5. Platz in der Seniorenklasse Recurve.


Iris Schümann